Sie können in Vinaròs die typische Küche der Region in vielen Restaurants und Bars probieren.

In der Küche von Vinaròs lässt sich zwischen zwei Produktfamilien, die sich gegenseitig ergänzen, unterscheiden. Einerseits Meeresfrüchte, andererseits ländliche Produkte. Die Vielfalt und spezifische Arbeit der Fischereiflotte machen den Fang verschiedener Sorten und Arten des Meeres möglich. Man kann zwei Arten des Fangs unterscheiden: Der Fang verschiedener Fischsorten und Meeresfrüchten mit der del buey Methode und, auf der anderen Seite, die Fischerei von Blaufisch mit der de la luz Methode. Diese letztere ist von vitaler Bedeutung für den Fischerhafen und für die Stadt. Zu Anfang des Sommers, dem Zeitraum der größten Aktivität von Blaufischen, die das Mittelmeer durchqueren, treffen sich über 80 Boote der gesamten spanischen Küste in Vinaròs, um ohne Unterhalt das sehr begehrten „blaue Gold“ zu fangen. Es gibt jedoch auch noch viele kleine Boote, die auf traditionelle Art fischen, alten Fischerbräuchen folgend, die einfache Netze nutzen, um den anspruchsvollsten Tischen Garnelen, Hummer, Schnecken, Steinbutt und andere Freuden, die die Meeresgründe von Vinaròs uns bieten, zu liefern.

 

 
 
© Ajuntament de Vinaròs - Tourist Info Vinaròs 964 45 33 34 vinaros@touristinfo.net © Ajuntament de Vinaròs Vianròs és turisme PARCS NATURALS DE LA COMUNITAT VALENCIANA CASTELLÓN MEDITERRÁNEO COMUNITAT VALENCIANA Turismo Vinaròs vinaros@touristinfo.net