Membrillera- Haus
Renaissance
18. Jh.

Es handelt sich um ein Adelsgebäude, als "Haus Membrillera" oder "de les Coroneles" bekannt. Dieses Haus verfügt über ein Erdgeschoss, eine Hauptetage und eine Balustrade mit fünf Fenstern mit einem Rundbogen. Auf einem Stein der Fassade liest man das Jahr 1652 neben dem Malteserkreuz, dies resultiert aus der Wiederverwendung des Steins als Quaderstein für den Bau des Hauses. Das Wappenschild an der Eingangstür gehört D.J.M. Febrer Calderón, dem Marquis von Gironella (1828-1887), der Familie Febrer de la Torre. Vor kurzem renoviert, ist es heute der Sitz der Fundació Caixa Bank Vinaròs. Im Inneren des Hauses will man die Wirtschaftsgeschichte der Stadt darstellen, mit ständigen Ausstellungen über Landwirtschaft, Handel, Industrie und Fischerei. Bemerkenswert: Der Sims der Fassade mit dem Datum 1652 und dem Wappenschild. C/ Socors, 64 · Tel. 964 456 046 Öffnungszeiten: 17.30 bis 20.30 Uhr. / Sonntag und Montag geschlossen.

 

 

Renaissance 18. Jh. Es handelt sich um ein ...

Genießen Sie die Küche von ...

 
© Ajuntament de Vinaròs - Tourist Info Vinaròs 964 45 33 34 vinaros@touristinfo.net © Ajuntament de Vinaròs Vianròs és turisme PARCS NATURALS DE LA COMUNITAT VALENCIANA CASTELLÓN MEDITERRÁNEO COMUNITAT VALENCIANA Turismo Vinaròs vinaros@touristinfo.net